Donnerstag, 22. Februar 2018

Grippewelle....
immer wieder Samstags schon ab 12 mittags
gibts im Café á GoGo mögliche Profilaxen.... z.B. Tee....
Gern aber auch ein Gläschen Wein, oder Prosecco...

Montag, 19. Februar 2018

JEFF YOUNG BAND ft. MARCUS EATON
3 STUNDEN SPIELRAUSCH A GOGO !!!


































Das war sensationell..... In jeder Beziehung! 
Aber der Reihe nach: 
MARCUS EATON (USA/Tourgitarrist von DAVID CROSBY) 4 Songs solo.... 
Fantastisches Akustik-Gitarrenspiel, mit Looper übereinandergefächert, 
folky schwebend, rhythmisch, leichter Reggae, zum Sterben schöne Stimme... 
Das allein hätte schon für nen ganzen Abend gereicht! - 
Dann Jeffrey Young (USA/STEELY DAN/JACKSON BROWNE) dazu 
mit Rhythmus Traumpaar Marc Inti (Bass) & Josef Kirschgen (Drums). 
Kompakt, aus einem Gruß, große eigene Songs zwischen Pop, Rock, Reggae 
mit leichten Funk- und Jazztupfern.... 
Ray Charles-Gospel und Paul Simon Groover als Beilage.... 
Jeff Youngs Stimme und seine differenzierten Piano/Orgel-Intonationen 
der pure gelebte Soul, und EATON'S Backings eine Wonne. 
Sein E-Gitarrenspiel genauso. 
Ein ums andere Mal Ovationen vom vollen Haus. 
Und das Ganze satte 3 Stunden lang. Rekord! 
Und man war sich einig: 
Dieser Gig war einer der besten in der langen Geschichte des Cafe a Gogo! 
Thanx to the Band! Und danke an alle, die das erleben durften!







Sonntag, 18. Februar 2018

Nächsten Sonntag, 25.2., 19 Uhr, wieder mal eine Premiere im "GoGo"



Als IGOR LAZAREVS aktuelle CD hörte, war ich hin und weg!
Instrumental-Guitar-Fusion vom Allerfeinsten, 
unglaublich warm und virtuos.
Dann schau ich die Youtube Clips und spüre, 

er setzt es nicht nur voll um, sondern er läßt sich Zeit für kleine Jams 
innerhalb der ausschließlich eigenen Songs mit seinem Trio.

Eingespielt und alles auf höchstem Niveau. 
Und jetzt spielt er live im "GoGo"
Und seine Super-Cd hat er dabei, 
der IGOR LAZAEV aus Bonn!
Join us!

Donnerstag, 15. Februar 2018

So.... Karneval vorbei...
Macht ja nichts... immer weiter...
zum Beispiel immer wieder Samstags
schon ab 12 Uhr mittags
im Café á GoGo - Düsseldorf

Mittwoch, 14. Februar 2018

AM SONNTAG 18.2. 19h EIN SUPER-HIGHLIGHT !!!
JEFF YOUNG BAND
feat. MARCUS EATON

2 arrivierte US-Amerikaner mit Band live!

JEFF YOUNG, 
Keyboarder von Steely Dan, Jackson Browne & tolle Stimme
MARCUS EATON, 
Tourgitarrist von David Crosby
dazu MARC INTI, Bass & einer unserer Drum-Favourites, JOSEF KIRSCHGEN
Groovende Soul-Rock-Sounds vom Allerfeinsten!

Tolle CD im Gepäck!
Nicht verpassen!

Montag, 12. Februar 2018

ROSENMONTAG
BLEIBT DAS CAFE A GOGO
GESCHLOSSEN
KÖNICH KALLEN SYNDROM
TRASH-GLAM GARAGE-ROCK TOTAL





































Mannomann! Waren das die NEW YORK DOLLS von 1977? 
Der KÖNICH vom Outfit her Wahnsinn! 
Restlos alle (auch die Fans) Spaß an der Backe. 
Ersatzbassman SUPERMAAZEL steht wie ein Fels, 
FLORIDA-JODY trommelt um sein Leben, 
SÖLLE hämmert das Piano und malträtiert die Farfisa-Orgel. 
Und WILFRIED STRECKERT hats so gemischt, daß einem nicht die Ohren abfallen. 
Und das Set rockt total! Und alles egal.... 
Rocknroll (Dave Edmunds, George Thorogood), Punk (Clash, Ramones), 
Glam (Ian Hunter/Sailor/Bowie) oder Eighties (Trio/The Cult, Cure)..... 
Vollnonsens, derbe Sprüche und Konfetti-Kanonen inclusive. Frontale Party.... 
Aber auch klasse Guitar-Performance bei The Cure's FOREST.... 
Und SABINE KOHLMETZ mußte bei Suzie Quatro's CAN THE CAN 
natürlich mitgröhlen.
Ich sags nochmal: Das ist keine Band! KÖNICH KALLEN SYNDROM ist ein Zustand. 
Irre, Irre, Irre 
(Klasse Fotos: Werner Müller)