Montag, 31. Dezember 2012

Sonntag, 6.1. 19h
THE SWAMP SOUND REVUE
pure Tom-Waits-stylish bluez n' rootz

set back - relax - listen
die Dobro schnarrt rythmisch unter dem metallenen Slide
die Elekrtrische jammert und zetert, maltretiert vom Flaschenhals
die tiefe Stimme krächzt sich wetternd und klagend
durch die bluesgetränkten Strophen.
untermalt von Voodoo-Trommeln und Rasseln.
Wird erzählt, gelacht, geweint, geschrien & geflüstert.
Da unten im Delta....

MAX HARTLIEB - electric slides
PEPPE GIAQUINTO - acoustic slides & dobro
EL MAR - hand-drums & percussion
PeeKay - vocals & harp
Nicht vergessen:
Neujahrs-Blues Special:
THE DOWN HOME BLUES BAND 
ab 19h


UFO'S BANG GANG
EIN FEST IN FUNK
















Sie waren wie immer total locker.
Und sie waren wie immer saugut.
Keyboard von Sascha Funk: Eine Lehrstunde in Sachen
Retro-Sounds. Hammond, Fender-Rhodes, Klavinett.
Perfekt in Szene gesetzt. Drummer Michael Mertens
wie eine Maschine exakt und treibend.
Ufo Walter funkte mit frischen Sounds, daß es krachte.
Andy & Chevy rappten agil und witzig.
Das brechend volle Gogo tanzte.....

Montag, 24. Dezember 2012

FROH UND FEST MIT DEM
KÖNICH KALLEN SYNDROM 
(Fotos: Ich & Taximann)










War das eine musikalische Schlacht! Brechend voll...
Und eben die "andere" Band... Setliste der Hammer...
Die Fans gesungen, getanzt, gefeiert...
Lautstärke, Fehler egal... Spaß pur! Und das zählte!
Mehr Vollgas, mehr Blödelei, mehr pure Freude geht nicht!
Großen Dank &  frohes Weihnachtsfest euch allen!

Samstag, 22. Dezember 2012

Wie immer der Blues-Special auf Neujahr
THE DOWN HOME BLUES BAND
die Chicago-Blues-Veteranen
mit dem legendären "LOENY" an der Gitarre
ein "MUSS"!!!


SYLVESTER IM GOGO!
Kein Eintritt! 
Einfach ab 22 Uhr geöffnet
und mit Top-Sounds im Tarantino-Style
cool reinfeiern...


VOll-FUNK am Tag vor Sylvester im Cafe A GoGo!
So. 30.12.19h
UFO WALTER'S GANG BANG
yeah....


Bass-Man UFO WALTER und seine Crew
  zelebrieren den FUNK in all seinen Variationen
da wird geslappt, gerappt, geschwitzt, gefeiert...
hochkarätige Besetzung.
Mit dabei: SASCHA KÜHNE (Birth Control) - Keyboards
ANDY ZINGSEM - Vocals, Raps

Donnerstag, 20. Dezember 2012

probt für X-MAS A GOGO 23.12.







 Der Gig am Sonntag im Cafe A Gogo ist vorbereitet!
5 neue Brüller einstudiert...
So schön die filigranen Jams auch sind..
Die groben Garage-Sounds mache tierisch Laune!
Die Telecaster zu laut, die Orgel klingt echt billig Sixties,
Die Trommel scheppert, es wird geblödelt und gelacht.
So muß es sein. So wird es sein!
Freut Euch drauf!

Montag, 17. Dezember 2012


So hab ich mir das vorgestellt
THE BIRTHDAY JAM
(von der "Bühne" mit dem Handy & TAXIMANN)












Was für eine Freude für alle!
BLACK HEAT zwingend. 
1. Jam bei Mayfield's "Freddie's Dead".
SÖLLE brilliert mit Fender Rhodes Sound.
Guitar-Guest TOMMY SCHNEIDER 
scharfe Riffs, "andere" Solo-Linien.
Unfaßbar gut die Gitarren-Performance 
von MAX HARTLIEB & Gast PIERRE WROBBEL 
bei Jeff Beck's "Brushed with the Blues"
2. Set eine Jam-Schlacht... 
QUINCY's Harp bei Mayall's "California"
DANIELE Da FORNO's Saxofon-Exkursionen.
FUMITAKA SASAKI Psych-Guitar 
bei ALLMAN BROTHERS' "Whipping Post".
Beide Drummer ELMAR STOLLEY 
& SAMIR BAJCI erste Sahne.
Und OLAF BUTTLER am Bass in voller Spiellaune.
Und beim unvermeidlichen "Mojo Working" 
am Schluss schrie das Publikum lauthals mit.
Es war ein Fest! Danke.....