Montag, 29. Juni 2015

SUPERSTRUT
SUPERGROOVY - SUPERVOLL






























Yeah! - Das hat tierisch Spaß gemacht vom ersten bis zum letzten Ton! 
Sehr tight, komplizierte Fusion-Läufe am Anfang, fantastisch ausgesteuert.... 
Die Sängerinnen, allen voran Sara Platen, funky, mitreißend, sehr gut zusammen. 
Sound irgendwo zwischen Brand New Heavies, Incognito und Kool and the Gang, 
versierte Solo-Einlagen von Andreas Bacht (Sax), Ralf Schmitz (Keys) 
und Lars Frommo (Guitar), immer tanzbar, ohne in Tralala abzudriften. 
Interessante Sound Samples als zusätzlichen Kick eingeschliffen. 
Das volle Haus in Partystimmung! Yeah!

Sonntag, 28. Juni 2015


Nächsten Sonntag, 5.7.19h live im Café á GoGo
ein echter Gogo-Fan-Favourite!
BLUES COMPANION
stevie ray vaughan tribute
Blues-Rock auf höchstem Niveau!

Donnerstag, 25. Juni 2015


Samstag ab 12 !!!!!

Allen Plänen zum Trotz und auch, weil es noch nicht sommerlich warm wird: 

ich brat' Euch 'ne CURRY-WURST.

Ob "rot" oder "weiß" - mit "Bea-Spezial-Lecker-Söößken" 

nach lang erprobtem Rezept, 

mit selbst gemachtem Ääpelschloot und/oder Brötchen.
Mit guter Laune. Und mit Liebe! Mindestens!!!
Wir GoGo-Girls freuen uns auf Euch...

Montag, 22. Juni 2015

Sie stellen die Weichen auf Funk !!!

SUPERSTRUT
Klare Strukturen mit wunderbaren Vocal-Parts 
in Richtung INCOGNITO & BRAND NEW HEAVIES...
Excellente Jams wie AVERAGE WHITE BAND, 
TOWER OF POWER oder SNARKY PUPPY....

Ralf Schmitz (Keys), Andreas Bacht (Sax), 
Lars Frommo (Guitar), Robert Lindmaier (Bass), 
Dennis Maennersdoerfer (Drums)
plus special Vocal Artists & Guests...

Das wird ein Groove-Feuerwerk nächsten Sonntag !!!!
Join us!

PILLOW TALK
ÜBERRASCHENDE SWINGENDE VOCAL-JAZZ-PREMIERE






























SUSANA JÜTTE am Gesang statt Perkussion... und wie! 
Schon fast frech & kokett chansonierte sie durch die Rhythmik der Songs, 
irgendwo zwischen, Charleston, Swing, Gypsy & Latin. 
Perfekt intoniert von ANDREAS DANIEL RODECK am Bass, 
MARKUS OSTFELD, Drums und dem super stilfesten Gitarristen SIMONE BET. 
Und als I-Tüpfelchen durfte Tochter MARISA JÜTTE nicht nur 
die zarte zweite Stimme beisteuern, nein, sie wagte sich auch allein... und gewann! 
Erster Autritt... und gelungen. 

Überraschend bei "Back to Black".... MARISA am Bass....