Montag, 31. Oktober 2016

J.A.S.P.
DIE JAZZFUNK-ALLSTARS BRILLIERTEN


























Sie treffen sich, proben kurz ein paar Sheets und legen los, 
als ob sie nie was anderes machen würden... 
Diese erprobten Cracks aus Studio, etlichen Formationen... 
mit bestmöglicher Technik funken sie sich durch den Katalog 
vieler bekannter Songs, ohne auch nur ein einziges Mal zu langweilen. 
Im Gegenteil: Alle brillieren mit klasse Solo-Einlagen.... 
Sascha Kuhn an den verschiedensten Keyboards, 
Alexander Boerner am Bass, Drummer Josef Kirschgen und 
der super aufgelegte Paddy Zimmermann mit Extraklasse an der Gitarre 
(Immer wieder Jeff Beck höre ich). Jazz-Funk in allen Facetten.... 
Hancock, Cobham, Incognito, James Brown und und.... 
Eine Ehre, da mitsingen zu dürfen, und dann auch noch SUMMERTIME 
und Johnny Guitar Watson's REAL MOTHER FOR YA.... 
Tolle Groove-Sache war das!

Samstag, 29. Oktober 2016

Morgen, Sonntag, 30.10. 19h der nächste Fusion-Knaller
mit Top-Besetzung im CAFE A GOGO
J.A.S.P.
Gitarrero Paddy Zimmermann (PADDY BOY) und Sascha Kuhn (Keys)
treffen auf Drummer Josef Kirschgen und Basser Alexander Boerner.
Wird ein Fest!

Donnerstag, 27. Oktober 2016


DER MONTAG-SUPERSPECIAL AM 31.10.
PEACHES & MUSHROOMS
THE HALLOWEEN REGGAE VIBRATION


Die Jam-Rock Supergroup PEACHES & MUSHROOMS kann auch ANDERS !!!
Nach ihrem Abräumer beim Bob-Marley-Tribute im "Exit"
diesmal im 2.Set eine ganze Reggae-Show !!!
Das heißt: Top-Twin-Guitars, Top-Rhythm-Section, fette Orgel....
Mitreißende Guitar-Organ-Battles garantiert!
Und, neben der BLACK CROWES/COCKER/BLIND FAITH Schiene im 1.Set, 
viele Songs aus der BOB MARLEY/PETER TOSH Ecke im 2. Set.....
Keine einzige Songüberschneidung mit dem Gig vor 4 Wochen!
Freut Euch auf ein wahres SPECIAL !!!!!

FUMITAKA SASAKI - Guitar 
MAX HARTLIEB - Guitar 
SÖLLE - Keyboards
OLAF BUTTLER - Bass
ELMAR STOLLEY - Drums
PETER KALLEN - Vocals
special guest: SABINE KOHLMETZ - Backing Vocals







Join us!
UND DER EINTRITT WIE IMMER FREI !!!!!!
Traditionen pflegen...
Samstags ab 12 im Cafe a Gogo
Ja, auch der letzte Oktober-Samstag-Mittag 
kann bei herbstlichem Wetter 
im Gogo ein schöner, gemütlicher 
Wochenausklang sein, 
oder der Vorgeschmack 
auf einen rauschenden Abend, 
wer weiß....

Montag, 24. Oktober 2016

UND NÄCHSTEN SONNTAG WIEDER EIN FUSION-FEST
J.A.S.P.
Drummer JOSEF KIRSCHGEN 
und Basser ALEXANDER BOERNER
treffen auf BIRTH CONTROL-Keyboarder SASCHA KÜHN
und den Blues-Rock-Gitarrero PADDY BOY
Das verspricht Einiges!


a gogo 10/11/16

DER NEUE A GOGO LIVEFLYER


MINOR CABINET
BEGEISTERUNG FÜR INTENSIVST GESPIELTEN ROOTS-ROCK


























Das war mal echt amtlicher, intensivst gespielter Roots-Rock..... 
traumhaft zusammen, sehr dynamisch zwischen leise klagend 
und fast metallischen Ausbrüchen, immer songorientiert 
mit spannenden Dramaturgiekurven. Da gabs die fast folkigen Balladen 
mit gitarrensolistisch hervorragend ausufernden Endings von Clemens Bombien
die kurzen Rocker mit spannenden Breaks.... 
und immer davor diese unglaublich ausdrucksstarke Stimme von Julian Jasny.... 
Er flüstert schreit, zetert, lebt das alles.... Und sehr locker sind sie! 
Und in der Zugabe bei HARD TO HANDLE, einem der wenigen Cover, 
fangen sie sogar an zu jammen! 
Toller Gig!